DE EN

DIE BESTE PERSPEKTIVE FÜR IHREN SOMMER.

Action und Erholung, spektakuläre Landschaft und beruhigende Natur – zwischen diesen Polen pendeln im Ötztal eine Menge lohnenswerte Ziele. Ein Dorf wie zu Ötzis Zeiten, Kunst im Turm, Erlebniswelten aus Wasser, Eis und Stein – was darf es sein?

Bike Republic

Es ist egal, welche Sprache du sprichst – ein wenig Ötztalerisch wirst du schnell lernen.

Area 47

Du willst endlich wieder raus aus deinen vier Wänden? Dann hol dir bei uns eine ordentliche Portion Action .

Aqua Dome

Inmitten der atemberaubenden Ötztaler Natur, umringt von der stillen Erhabenheit der Berge.

007 ELEMENTS

Der berühmteste Agent des Planeten ist seit Juli 2018 dauerhaft in Sölden vertreten.

Piburger See

Kann ein Bergsee noch schöner sein? Wer den Piburger See beschreiben will, landet früher oder später beim Wörtchen „idyllisch“.

Widiversum

Das WIDIVERSUM HOCHOETZ inszeniert abwechslungsreiche Bergmomente für die ganze Familie.

In kaum einem Alpental geht es so hoch hinaus, so tief hinab und so weit zurück wie im Ötztal.

Im Ötzi-Dorf können Besucher alpines Leben wie in der Steinzeit kennenlernen. Am Stuibenfall stürzt das Wasser so tief hinab wie an keinem anderen Ort in Tirol und die Straße über das Timmelsjoch (2.509 Meter Seehöhe) gehört zu den beeindruckendsten Strecken, die per Auto, Bus, Motor- oder Fahrrad zu erleben sind.

Baden lässt sich hervorragend in mehreren Seen oder im spektakulär gestalteten Aqua Dome, erlebnisorientierte Wasserfans mögen die Water Area 47 mit ihren rasanten Rutschen vorziehen. Für Wildwassertouren eignet sich die Ötztaler Ache hervorragend, zu Fuß durch Schluchten geht es beim Canyoning.

Noch einmal hoch hinaus führt der Weg zu der Action-Erlebnis-Welt von James Bond: Das Agentenkabinett thront am Gaislachkogel über Sölden.